TU Berlin

Assessment of IP-based ApplicationsKommunikationsakustik

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Kommunikationsakustik

Raake, Spors; 2SWS, 3LP, jeweils im WiSe

Zeit: montags, 12-14 Uhr, ab 24.10.2011

Raum: TEL 20 Auditorium 3
Am 31.10. findet die Vorlesung im Raum A053 (Architekturgebäude) statt.

Beschreibung

Diese Vorlesung bietet einen Überblick über alle Aspekte die im Zusammenhang mit Audiotechnik und -kommunikation von Bedeutung sind. Dabei reicht der Inhalt von den technischen ebenso wie wahrnehmungs-bezogenen Grundlagen hin zu anwendungsrelevanten Aspekten. Hier bietet die Vorlesung Ingenieuren und Informationstechnikern einen so nicht im Curriculum angebotenen Zugang zu allen wesentlichen Aspekten einer Ende-zu-Ende-Betrachtung der Audio-Signalverarbeitungskette und der zugrundeliegenden und resultierenden akustischen Wahrnehmung.

Inhalt der Vorlesung:

  • Grunlagen der Akustik: Wellenausbreitung, Raumakustik, Mikrophone, Lautsprecher;
  • Grundlagen des Hörens: monaural, binaural;
  • Aufnahmetechniken: Mikrophonarrays, Algorithmen zur Vorverarbeitung;
  • Wiedergabeverfahren: binaural, stereophonisch, WFS;
  • Kodierung und Metadaten;
  • Qualität: Sprachverständlichkeit, mehrkanalige Audiosysteme, virtuelle Akustik; Anwendungen.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe