direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Modelle Auditiver Wahrnehmung

Raake, Wierstorf, Schoenenberg, Skowronek; 2SWS, 3LP, jeweils im WiSe

Zeit: donnerstags, 12-14, ab 20.10.2011

Raum: TEL 13 Consilium


Themen des Seminars

  • Grundlegende Modelle der Hörwahrnehmung: Lautheitsmodelle, Maskierungsmodelle, Modelle für Rauhigkeit, Tonhöhe, etc.;

  • Signalverarbeitungsmodelle des Mittel- und Innenohrs;
  • Modelle der Quellentrennung und binauralen Wahrnehmung: Equalization-Cancellation Modell (EC), Lokalisationsmodelle;
  • Modelle der Sprachverständlichkeit: Speech Transmission Index (STI), Speech Intelligibility Index (SII), EC-basiertes Modell;
  • Sprachqualitätsmodelle: ITU-T’s P.OLQA, PESQ (P.862), E-Modell; Audioqualitätsmodell: PEAQ

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe